Strukturwandel aktiv gestalten

Mit der Besetzung der Stelle der Koordinatorin Strukturwandel, durch Barbara Ermrich, wird ein wesentlicher Baustein für die Gestaltung des Strukturwandels im Landkreis Mansfeld-Südharz gelegt. Zudem wurde mit der Etablierung des Planungs- und Projektsteuerungsbüros für den Strukturwandel in der Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH, die erste zentrale Koordinierungsstelle des Landkreises Mansfeld-Südharz geschaffen.

Möglich wurde das Koordinierungsbüro durch eine Förderung des Bundes, im Rahmen des Strukturstärkungsgesetzes für Kohleregionen.

Im Planungs- und Projektsteuerungsbüro werden konzipierte Projekte und Themenfelder in der Kohleregion Mansfeld-Südharz im Einklang mit den Interessen des Mitteldeutschen Reviers und Bundes ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltig umgesetzt.

In enger Absprache mit dem Landkreis Mansfeld-Südharz und der Arbeitsgruppe Strukturwandel haben Barbara Ermrich und ihr Team die folgenden Aufgaben:

  • Initiierung von Projekten und Aufbau von Maßnahmenportfolios
  • Identifikation von Schlüsselprojekten
  • Rücksprachen mit Stakeholdern
  • Integration der Öffentlichkeit
  • Finanzierung und Vorbereitung von Projekten
  • Projekte umzusetzen und kommunizieren

Schwerpunkte für die Arbeit ergeben sich zudem aus dem Masterplan zur Gestaltung des Strukturwandels im Landkreis Mansfeld-Südharz im Zusammenhang mit dem Ausstieg aus der Braunkohleverstromung bis 2038.

Hierfür analysierte die Arbeitsgruppe Strukturwandel die landkreisspezifischen Gegebenheiten. Fünf strategische Themenfelder gilt es, während des Strukturwandels im Landkreis zu bearbeiten.

Hierbei liegt der besondere Fokus auf der nachhaltigen Umstrukturierung der Grundstoffindustrie, gefolgt durch Energiewandel und Erschließung neuer Wertschöpfungsquellen. Außerdem soll der Ausstieg aus der Kohleverstromung in der Entwicklung einer nachhaltigen touristischen Infrastruktur mit einbezogen werden. Alles verbindend, soll die technische Infrastruktur im Landkreis, insbesondere die Mobilität und Logistik in Mansfeld-Südharz strategisch nachhaltig aufgebaut werden.

Zum Team von Barbara Ermrich gehören drei Projektmanager aus den Bereichen Wertschöpfungspotenziale, Mobilität & Logistik und Energie.