InnovationsHub "Zukunft Holz + Klima"

„Holz und Wald“-Tag
InnovationsHub in Sachsen-Anhalt,
am Montag, den 07.02.2022

Wir leben in einer Zeit wichtiger und tiefgreifender Umbrüche, der Transformation, des Wandels. Neben allen Aufgaben und Megathemen zum Klimawandel und zur Reduzierung der Co2-Emmissionen stehen wir in Mitteldeutschland, so auch im Landkreis Mansfeld-Südharz, vor den großen Herausforderungen des Strukturwandels.

Der Forst- und Holzwirtschaft kommt dabei durch die zuverlässige Bereitstellung, der Be- und Verarbeitung und Nutzung einer Vielzahl nachhaltig verfügbarer Rohstoffe eine enorm große Bedeutung zu. Da die stoffliche und energetische Nutzung des Rohstoffs Holz in Zukunft noch deutlich steigen wird, müssen jetzt neue Wege beschritten, neue Methoden der Zusammenarbeit, der gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten initiiert und umgesetzt werden, um den Herausforderungen dieser Zeit gerecht zu werden.

Hier setzen die Planungen zur Umsetzung des InnovationsHub „Zukunft Holz + Klima“ an. Mit der Etablierung eines Netzwerk- und Informationsknotens rund um das Thema Holz sollen in der Region Mansfeld-Südharz die infrastrukturellen Voraussetzungen geschaffen werden, die notwendigen Dienstleistungen zur Produkt- und Verfahrensentwicklung für die Waldbesitzer, die forstlichen Dienstleister, die vordergründig mittelständischen Unternehmen der Holzwirtschaft, des Holzbaus, der Holzwerkstoffhersteller, der Zellstoff- und Papierindustrie sowie der holzbasierten Chemieindustrie Mitteldeutschlands und aller unterstützenden Gewerke entlang der Wertschöpfungskette Forst-Holz-Chemie zu erbringen und umzusetzen.

Lassen Sie uns gemeinsam diskutieren, wo Sie, Ihr Betrieb und weitere Unternehmen entsprechende Hilfe benötigen und wo eine notwendige Aus- und Weiterbildung, sowie eine Unterstützungsleistung durch die Politik hilfreich sein könnte. Unterstützen Sie uns bitte durch einen ergebnisoffenen Erfahrungsaustausch, offene und zielführende Diskussion zu den nächsten Aufgaben, Zielen und Visionen für die wirtschaftliche Entwicklung der Region.

Zu unserer Auftaktveranstaltung mit Workshopcharakter laden der Landkreis Mansfeld-Südharz und das Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt gemeinsam mit der Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH Sie hiermit herzlich ein. Zusammen wollen wir über die Weiterentwicklung bioökonomischer Prozesse zwischen Forst- und Holzwirtschaft für die nachhaltige Sicherstellung der Rohstoffversorgung diskutieren.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Interessierte aus der Forst- und Holzwirtschaft, des Bauwesens, der Forschung und Entwicklung sowie der Regional- und Landespolitik.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Webseite unter www.smg-msh.de

Wo:

Festscheune Röblingen
Pfarrstraße 8
06317 Seegebiet Mansfelder Land

Wann:

Montag, den 07.02.2022
Von 13:00 bis 18:00 Uhr

Anmeldung:

Anmeldungen sind bis Freitag, den 28.01.2022 möglich.
Kontaktieren Sie uns dazu bitte per E-Mail an jennifer.lueck@lkmsh.de oder
telefonisch unter +49 (0)3464 / 545 99 28

Agenda

Die Agenda zur Veranstaltung finden Sie hier:

Agenda „Holz und Wald“-Tag

InnovationsHub „Zukunft Holz + Klima“:

Als ein Think Tank (Denkwerkstatt) versteht sich das InnovationsHub „Zukunft Holz + Klima“. Die Etablierung dieses Schlüsselprojekts schafft zukünftig nicht nur eine Verlängerung und Weiterentwicklung der Wertschöpfungskette, sondern bildet ebenso einen Netzwerk- und Informationsknoten für Kooperation, Forschung, Entwicklung und Innovation mit der thematischen Ausrichtung „Holz“.

Ansprechpartner im Projekt:
Dr. Pouria Rezaee Niaraki
Projektmanager InnovationsHub „Zukunft Holz + Klima“
Tel: +49 3464 / 545 99 26
dr.pouria.rezaeeniaraki@lkmsh.de

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Teilnahme für vorab per E-Mail angemeldete Personen
  • Einverständniserklärung und Beachtung der aktuellen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung
  • Erhebung personenbezogener Daten durch den Veranstalter gemäß DS-GVO / Verordnung (EU) 2016/679
  • Einverständniserklärung zu Foto-, Video- und Tonaufnahmen zur Veranstaltung (räumlich, zeitlich und sachlich uneingeschränkte Nutzungsrechte)

Mit Blick auf die anhaltende Corona-Pandemie, kann die Veranstaltung bei steigenden Fallzahlen kurzfristig abgesagt werden.

Kooperationspartner

  • Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt
  • Landkreis Mansfeld-Südharz
  • Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH