Gewerbefläche in Helbra zu verkaufen

Objektbeschreibung

Zu Beginn der 1990er Jahre wurde vor dem südöstlichen Ortseingang von Helbra das Gewerbegebiet “Hundertacker” ausgewiesen, welches Investoren sehr gute Grundlagen sowohl zur Schaffung von Handelseinrichtungen als auch produzierendem Gewerbe bietet. Heute sind viele industrielle Betriebe am südlichen Ortseingang angesiedelt.

Objektdaten

Größe: 761.000 m² Bruttofläche
davon freiverfügbar: 210.500 m²
GRZ: 0,8
B-Plan genehmigt
Erschließung: teilweise

Das Gewerbegebiet kann als komplette Fläche oder in Teilflächen je nach Bedarf gekauft werden. Die Flächenzusammenstellung ist individuell.

Lage

Die Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra liegt zwischen vier wichtigen Bundesstraßen, der B 80, der B 180, der B 86 und der B 242, und hat sich somit als eine Gemeinde mit einem gesunden Verhältnis an Wohn- und Gewerbeflächen etabliert. Die nächstgelegenen Städte sind Lutherstadt Eisleben (ca. 8 km entfernt), Hettstedt (ca. 15 km entfernt) und Sangerhausen (ca. 16 km entfernt).

Ansprechpartner

Ramona Spieß

Flächenmanagement

Tel: +49 3464 545 99-24
Fax: +49 3464 545 99-18
Mail