Unternehmerpersönlichkeiten treffen engagierte Schülerfirmen

  • November 18, 2019
  • 13:00 bis 15:00

Die Gründerwoche Deutschland findet auch in Benndorf statt: Die Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH organisiert ein Kennenlernen zwischen Schülerfirma und Unternehmerpersönlichkeit.

Bei den Veranstaltungen, die von der SMG im Rahmen dieser Gründerwoche aktuell geplant werden, steht der Austausch zwischen jungen Leuten und gestandenen Unternehmerpersönlichkeiten des Landkreises im Mittelpunkt.

In Mansfeld-Südharz gibt es eine Reihe von Schülerfirmen, in denen die Jugendlichen mindestens einmal die Woche mit den Themen Unternehmergeist und Unternehmensgründungen in Berührung kommen. Im Rahmen der Gründerwoche erhalten nun die „Mitarbeiter*innen“ der „Benndorfer Holzbau Schüler-GmbH“ hierzu Informationen aus erster Hand.

„Es freut uns, dass wir für diese Premiere mit Matthias Klenner den Geschäftsführer des gleichnamigen innovativen Holzbauunternehmens aus der direkten Nachbarschaft in Klostermansfeld gewinnen konnten. Er wird aus seinem Alltag bei der „Klenner GmbH“ berichten, wertvolle Tipps geben und Fragen der Jungunternehmer*innen beantworten.“, sagt Andreas Blümner, Leiter der SMG-Wirtschaftsförderung.

Es sollen natürlich auch die Jugendlichen zu Wort kommen und ihre „Benndorfer Holzbau Schüler-GmbH“ samt Geschäftsmodell, Organisationsstruktur und Historie in einer Präsentation vorstellen.

„Wir brauchen Menschen, die gute Geschäftsideen haben und sie erfolgreich umsetzen. Neu gegründete Unternehmen bringen Innovationen auf den Markt, fördern den Wettbewerb und schaffen Arbeitsplätze. Als Partner der Gründerwoche Deutschland 2019 wollen wir mit unserer Veranstaltung Menschen zum Schritt in die Selbständigkeit ermutigen.“, erklärt Gabriele Werschall, seit 15 Jahren SMG-Gründungsberaterin für Mansfeld-Südharz.

Ihre Ansprechpartnerin

 

Die Gründerwoche Deutschland ist eine bundesweite Aktion des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, um Gründergeist und Unternehmertum zu stärken. Sie ist zudem Teil der Global Entrepreneurship Week, die vom 18. bis 24. November 2019 zeitgleich in über 170 Ländern stattfindet. Die Gründerwoche richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Studierende, junge Erwachsene sowie alle Gründungsinteressierte. In Workshops, Wettbewerben, Diskussionsrunden oder Planspielen können sich die Teilnehmenden über die Chancen und Möglichkeiten einer Gründung informieren, eigene Geschäftsideen entwickeln und ihr Netzwerk erweitern. Allein im Jahr 2018 organisierten über 1.600 Partner bundesweit rund 1.700 Veranstaltungen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekamen so einen ersten Eindruck, was es heißt, sich selbständig zu machen und ein eigenes Unternehmen/Geschäft aufzubauen.

2019-11-18 13:00 2019-11-18 15:00 Europe/Berlin Unternehmerpersönlichkeiten treffen engagierte Schülerfirmen Die Gründerwoche Deutschland findet auch in Benndorf statt: Die Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH organisiert ein Kennenlernen zwischen Schülerfirma und Unternehmerpersönlichkeit. Bei den Veranstaltungen, die von der SMG im Rahmen dieser Gründerwoche aktuell geplant werden, steht der Austausch zwischen jungen Leuten und gestandenen Unternehmerpersönlichkeiten des Landkreises im Mittelpunkt. In Mansfeld-Südharz gibt es eine Reihe von Schülerfirmen, in Not indicated
Termin im Kalender speichern