3. Eislebener Zukunftsforum | Digitalisierung und KI im Alltag

  • Oktober 17, 2019
  • 17:00 to 19:00

==ANMELDUNG==

Bis 14.10.2019 per E-Mail an

kathrin.gantz@lutherstadt-eisleben.de

==DETAILS==

Bereits in den vergangenen Jahren hat sich das Team um Oberbürgermeisterin Jutta Fischer und Frau Kathrin Gantz, Stadtamtfrau für Wirtschaft, Schulen, Jugend, Sport und Fördermittelkoordination, mittelstandsrelevanten Themen angenommen.

Auch in diesem Jahr wird diese Tradition fortgeführt. Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sind in aller Munde und der Umgang damit löst unterschiedliche Reaktionen bei den „Betroffenen“, uns allen, aus.

Mit der Auswahl unserer praxisnah am Markt agiereden Referenten möchten wir die Themen alltagstauglich aufgreifen und Sie dabei mit aktuellen Informationen versorgen und Sie zum themenbezogenen Austausch mit Gleichgesinnten anregen.

 

Zeitplan · Donnerstag, 17. Oktober 2019
17:00
Begrüßung (Kathrin Gantz)
17:20
Digitalisierung und KI im Mittelstand (LL.M. Thomas Lohr, HS Harz)
17:40
Qualitätsmanagement im Produktionsprozess (Mathias Dögel, Dögel GmbH)
18:00
Übersetzung von Papierdokumenten mittels Kopierfunktion (Stefan Hoheisel, TOSHIBA)
18:20
Der KI-basierte Assistent im Alltag (Dr. Hoppe, Donity)
2019-10-17 17:00 2019-10-17 19:00 Europe/Berlin 3. Eislebener Zukunftsforum | Digitalisierung und KI im Alltag ==ANMELDUNG== Bis 14.10.2019 per E-Mail an kathrin.gantz@lutherstadt-eisleben.de ==DETAILS== Bereits in den vergangenen Jahren hat sich das Team um Oberbürgermeisterin Jutta Fischer und Frau Kathrin Gantz, Stadtamtfrau für Wirtschaft, Schulen, Jugend, Sport und Fördermittelkoordination, mittelstandsrelevanten Themen angenommen. Auch in diesem Jahr wird diese Tradition fortgeführt. Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sind in aller Munde und der Umgang Not indicated
Termin im Kalender speichern