Sachsen-Anhalt heißt junge Familien willkommen

Logo Welcome Center

Für Familien, die ihren Wohnsitz neu im Landkreis Mansfeld-Südharz nehmen wollen, gibt es die Möglichkeit eines zinslosen Darlehens. Damit sollen Kosten für Umzug und Ersteinrichtung oder auch für ein neues Auto beglichen werden können. Das Darlehen kann bis zu 25.000 Euro betragen. Es hat eine Laufzeit von bis zu fünf Jahren. Zinsen fallen für die Familien bei der Rückzahlung nicht an. Familien sind auch unverheiratete Paare oder Alleinerziehende mit mindestens einem minderjährigen Kind. Wichtigstes Kriterium ist, dass mindestens ein Familienmitglied nachweisen kann, dass es sozialversicherungspflichtig in Sachsen-Anhalt beschäftigt ist. Dieses Arbeitsverhältnis kann auch schon längere Zeit bestanden haben, es muss zur Antragstellung aber noch mindestens eine Laufzeit von zwei Jahren haben. Soll nunmehr ein Umzug ins Land hinein konkret nach Mansfeld-Südharz erfolgen, so kann seit 1. Juni ein ohne Zinsen rückzahlbares Darlehen beantragt werden. Sollten die Familien wider Erwarten innerhalb von zwei Jahren die Region wieder verlassen, so ist das restliche Darlehen mit einem Zinssatz von drei Prozent zurückzuzahlen. Quelle

Zurück