Rückblick Mansfeld-Südharz 4.0

Am 24.10.2017 trafen sich Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem gesamten Landkreis zur Betrachtung des Themas "Digitalisierung" aus unterschiedlichsten Blickwinkeln. Bei einem Rundgang durch die Werkhallen des Gastgebers, der Firma RESA Industrial Controls, Data & Power Solutions GmbH in 06295 Lutherstadt Eisleben, Am Strohügel 17, konnte Geschäftsführer Mario Graw den zahlreichen Besuchern viele Informationen über das Unternehmen und dessen neue Ausrichtung geben. Anschließend stellte Stefan Fischer vom VEZ Fischer, einem Startup aus Helbra im Mansfelder Land, seinen 3D-Mittelstandsdrucker vor und wurde von den interessierten Teilnehmern mit Fragen gelöchert. Frau Knöfel (IB Sachsen-Anhalt) verschaffte anschließend allen Beteiligten einen Überblick über die von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt angebotenen Förderprogramme (siehe nachfolgende Präsentation) und Herr Müller von der tti Technologietransfer und Innovationsförderung Magdeburg GmbH stellte das Bundesprogramm go-digital vor. Dazwischen informierte Frau Ullrich, SMG-Prokuristin über den aktuellen Stand des Breitbandausbaus im Landkreis.

Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals bei unserem Gastgeber, allen RednerInnen und natürlichen unseren Gästen bedanken!

Präsentation IB Sachsen-Anhalt(1,0 MiB) Download
tti Technologietransfer und Innovationsförderung Magdeburg GmbH(302,8 KiB) Download

Zurück

Meldungen

ZACK 2017 ist Geschichte