Neuer Arbeitgeber für Mansfeld-Südharz konnte gewonnen werden

Bereits vor einigen Wochen fanden im „Haus der Wirtschaft“ in Sangerhausen Bewerbungsgespräche für Interessenten statt. Gesucht wurden Servicemitarbeiter im Bereich Kundenberatung bzw. Teamleiter.

Zuvor fanden schon einmal Bewerbungsgespräche statt- dabei ging es allerdings nicht um die Auswahl geeigneter Mitarbeiter*innen, sondern um die Standortwahl des Unternehmens. Auch die SMG hat sich sozusagen beworben und den Zuschlag für die Neuansiedlung in Mansfeld-Südharz erhalten.

„Mit der Invitel Unternehmensgruppe gewinnen wir für den Standort Sangerhausen einen zuverlässigen Arbeitgeber mit langjähriger Erfahrung im Bereich Kundendienst.“ sagt Geschäftsführer Mark Lange und fügt an: „Ich freue mich, dass nach den jüngst eher ernüchternden Wirtschaftsmeldungen aus der Kreisstadt nun endlich wieder positive Entwicklungen zu verzeichnen sind.“
Die SMG wird die weitere Entwicklung am Unternehmensstandort Sangerhausen nicht nur interessiert weiter verfolgen, sondern das Unternehmen so gut es geht in allen Belangen unterstützen, wie es sich für eine Standortmarketinggesellschaft gehört und in der Vergangenheit schon unzählige Male geschehen ist.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Mayer unter E-Mail juliane.mayer@invitel.de oder mobil 0152 - 01 66 70 86 zur Verfügung.

www.invitel-unternehmensgruppe.de

Zurück