MANSFELD-SÜDHARZ-GENÜSSLÄDCHEN AUF DER NÄCHSTEN GRÜNEN WOCHE

So war es diesen Januar auf der Grünen Woche

Die Teilnahme als Aussteller an einer Grünen Woche in Berlin ist mit viel personellem, zeitlichem und finanziellem Aufwand verbunden. Deshalb möchten wir unseren bisherigen Partnern umso mehr für ihre Teilnahme am MSH-Gemeinschaftsstand in den letzten beiden Jahren danken (Foto)!
Bei der Konzeption für unseren Messeauftritt 2018 sind wir nochmals in uns gegangen und haben eine Möglichkeit gefunden, wie auch Direktvermarkter vertreten sein können, die über die finanziellen und personellen Ressourcen nicht verfügen: Auf der nächsten Internationalen Grünen Woche* 2018 in Berlin wird unser Messestand zum ‚Mansfeld-Südharz-Genusslädchen‘!

„Die Besucher können dann Produkte aus unserem Landkreis wie in einem ganz „normalen“ Hofladen einkaufen. Wir bieten den regionalen Produzenten deshalb nun die Möglichkeit, für die gesamte Messedauer von zehn Tagen ein oder mehrere Laden-Regal(e) zu „mieten“. Den Verkauf ihrer Erzeugnisse organisieren wir!“ erklärt Cathleen Scheiner, eine der beiden SMG-Messeverantwortlichen und Andreas Blümner, ihr Kollege, ergänzt „Der Messeauftritt wird auch in diesem Jahr für uns keine günstige Angelegenheit, es ist gleichwohl aber DIE Gelegenheit, einem riesigen Publikum die kulinarische Vielfalt unseres Landkreises näher zu bringen und gleichzeitig für den Besuch in der Tourismusregion Mansfeld-Südharz zu werben.“

Sollte es Interessenten unter den regionalen Produzenten im Landkreis geben, so bitten wir um Rückmeldung unter abluemner@mansfeldsuedharz.de oder 03464/5459910

Ansprechpartner:
Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH
Andreas Blümner
Ewald-Gnau-Straße 1b
06526 Sangerhausen
E-Mail: abluemner@mansfeldsuedharz.de
Telefon: 03464/5459910
www.smg-msh.de

*die Internationale Grüne Woche (IGW) in Berlin ist die größte internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau und findet nunmehr zum 83. Mal statt. 1600 Aussteller mit 100.000 Produkten auf einer Ausstellungsfläche von 118.000 qm vor 400.000 Besuchern (Quelle)

Zurück

Meldungen

ZACK 2017 ist Geschichte